Unterwegs: Laptops

Laptop - Computer zum MitnehmenWer auch unterwegs auf den Computer als Arbeitsgerät oder Kommunikationsmittel verzichten möchte, der hat heutzutage die Qual der Wahl im Bereich der Laptops beziehungsweise Notebooks. Waren die mobilen Computer vor gut zehn Jahren noch richtig teuer, teilweise noch recht groß und schwer und wenig leistungsfähig, erhält man die modernen Laptops für kleines Geld mit viel Leistung von den unterschiedlichsten Herstellern.

Die rasante Entwicklung hat eben auch vor den Laptops nicht Halt gemacht. Besonders praktisch sind Mini-Notebooks, die bequem in jede Tasche passen und dank Stick auch einfach für den mobilen Internetzugang genutzt werden können. Die Mini-Laptops eignen sich allerdings weniger für vollwertiges Arbeiten, da die Tastatur und der Bildschirm recht klein ausfallen. Außerdem haben die kleinen Geräte neben der Festplatte keine internen Laufwerke, so dass man für die Installationen von Programmen auf ein externes CD-/DVD-Laufwerk, einen USB-Stick oder ähnliches ausweichen muss.

Im Bereich der großen Laptops findet man durchaus Modelle, die einen normalen Festrechner also PC problemlos von der Leistung ersetzen können. Dabei gibt es Modelle, die eine vollwertige Tastatur inklusive Extra-Nummernblock bieten. Für derartige Notebooks muss man jedoch etwas tiefer in die Tasche greifen. Ausserdem lassen sich moderne Laptops problemlos mit einem LCD Fernseher verbinden um z.B. Filme zu schauen.

Für welche Art Laptop man sich letztendlich entscheidet, hängt vom gewünschten Einsatz und Geldbeutel ab. Wer nur hin und wieder unterwegs mit dem Notebook arbeiten will, der ist mit einem preiswerten Einstiegsmodell mittlerer Größe bestens beraten.

Alternativen zum Laptop

Neben dem Laptop kann ein PDA (Personal Digital Assistent) gewählt werden, um auch unterwegs auf einige Vorzüge des Computers nicht zu verzichten. Mit einem PDA lassen sich beispielsweise Emails checken oder Termine verwalten. Mit einem GPS-Empfänger und einer Navigationssoftware können PDAs außerdem auch als Navigationsgeräte verwendet werden.

Eine weitere Alternative zum Laptop stellen moderne Handys dar, die auch als Smartphones bekannt sind. Sie bieten dem Nutzer auf kleinstem Raum ein umfassendes Angebot. Das Internet lässt sich beispielsweise heutzutage schon problemlos vollwertig auf diesen Geräten nutzen. Eine Reihe von Applikationen und Software-Programmen, die im Internet heruntergeladen werden können, erweitert den Funktionsumfang der Smartphones einfach und unkompliziert.